Teilnahmebedingungen

1.   Die Durchführung von Gewinnspielen sowie die Ermittlung der Gewinner obliegt allein der Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG. Für den Fall, dass eine Bereitstellung der Preise nicht oder nur unter unvorhergesehen hohem Aufwand möglich sein sollte, erhalten die Gewinner einen gleichwertigen Ersatzpreis.

2.   Die Teilnahme am Gewinnspiel ist ausdrücklich nur volljährigen Personen gestattet. Mitarbeiter der Sky Deutschland AG, sowie deren Tochterfirmen nehmen nicht an der Verlosung des Gewinnspiels teil, es werden keine Gewinne an sie ausgeschüttet.

3.   Pro Teilnehmer ist, soweit nicht anders geregelt, jeweils nur ein Gewinn je Gewinnspiel möglich.

4.   Die Gewinner werden von Sky telefonisch oder per Mail benachrichtigt. Für den Fall, dass die Auslieferung bestimmter Preise über Partner abgewickelt wird, ist Sky berechtigt, die Kontaktdaten des Gewinners dem jeweiligen Partner mitzuteilen, damit dieser mit dem Gewinner in Kontakt treten kann. Werden die Gewinne vom Gewinner nicht innerhalb einer von Sky oder dem Partner festgesetzten Frist angenommen, so steht das Erlöschen des Gewinnanspruchs im Ermessen von Sky.

5.   Handelt es sich bei dem Gewinn um eine Reise, erfolgt die Abwicklung - soweit nichts anderes vereinbart worden ist-. allein durch den Reiseveranstalter. Anderenfalls werden von Sky Reisegutscheine (z.B. Flug- oder Hotelgutscheine) an den Gewinner ausgegeben. Die Reisebuchung hat dann in diesem Fall durch den Gewinner zu erfolgen.
Soweit die Abwicklung über den Reiseveranstalter erfolgt, wird dieser den Gewinnern von Sky bekannt gegeben.
Die Reise muss grundsätzlich zu den vom Veranstalter bestimmten Konditionen und Zeiten angetreten werden. Sollte die Reise zu dem bestimmten Zeitpunkt nicht angetreten werden, so steht das Erlöschen des Gewinnanspruchs im Ermessen von Sky. Ein Anspruch auf Kostenerstattung besteht nicht.
Mit der Bestätigung der Reise durch den Gewinner unterliegt diese den Reisebedingungen des jeweiligen Reiseveranstalters bzw. der weiteren Leistungsträger. 
Für sämtliche Ansprüche aus dem Reiseverhältnis haftet ausschließlich der Reiseveranstalter bzw. die weiteren Leistungsträger, nicht jedoch Sky. Vom Gewinner verursachte Mehraufwendungen (z.B. durch Reiseterminänderungen nach Vereinbarung mit dem Veranstalter) trägt der Gewinner selbst. Die Anreise zum bzw. Rückreise vom jeweiligen Ausgangsflughafen organisiert der Gewinner, soweit dies nicht ausdrücklich vom Reiseveranstalter übernommen wird, selbst. Die dadurch entstehenden Kosten trägt der Gewinner ebenso, soweit nicht ausdrücklich und schriftlich anders vereinbart, selbst, wie die Kosten für private Aufwendungen wie Telefongebühren, Minibarnutzung, etc. Sky haftet nicht für Sach- und Rechtsmängel der von einem Reisveranstalter erbrachten Leistungen und/oder für die Insolvenz des Reiseveranstalters und die daraus resultierenden Folgen für die Durchführung und Abwicklung der Inanspruchnahme der Leistung bzw. des Gewinns.

6.   Die Gewinner haben keinen Anspruch auf Änderung oder Ergänzung des jeweiligen Gewinns. Folgekosten, die durch den jeweiligen Gewinn ausgelöst werden, haben die Gewinner selbst zu tragen.

7.   Ansprüche auf ersatzweise Barauszahlungen bestehen nicht.

8.   Gewinnansprüche sind nicht übertragbar.

9. Datenschutz 
9.1. Durch die Gewinnspiel-Registrierung erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass Sky die dazu erforderlichen Daten für die Dauer des Gewinnspiels speichert und zum Zwecke der Gewinnabwicklung an den Partner übermittelt, welcher die Personenangaben ebenfalls für die Dauer des Gewinnspiels speichern darf. 
9.2 Sky verpflichtet sich die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes zu beachten. Insbesondere wird in diesem Zusammenhang auf die Datenschutzinformationen hingewiesen.
10. Sonstiges 
10.1  Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 
10.2 Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland   anwendbar. 
10.3  Sky behält sich das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen jederzeit ohne gesonderte Benachrichtigung zu ändern.